Volksschule und Kindergarten St. Koloman

Startseite » Referenzen »  Volksschule und Kindergarten St. Koloman

Volksschule und Kindergarten St. Koloman

« Alle Referenzen

Leistungen:

  • Gebäudesanierung

Ort:

St. Koloman

Beschreibung:

Die Gemeinde St. Koloman im Tennengau, eine stets wachsende, familienfreundliche Gemeinde, hat die Salzburg Wohnbau-Gruppem it der Leitung des Um- und Zubaus des Volksschul- und Kindergartengebäudes beauftragt. Ca. 6,6 Millionen Euro wurden in eine neue, vergrößerte Infrastruktur der Bildungs- und Betreuungseinrichtung und in die Modernisierung des Areals investiert.
Der Kindergarten wurde von drei auf fünf Gruppen und die Volksschule von fünf auf sieben Klassen erweitert, die Turnhalle neu errichtet und zur Mehrfachnutzung für örtliche Veranstaltungen entsprechend ausgeführt.
Trotz gewünschter Modernisierungsarbeiten konnte altes Kulturgut bewahrt werden. Das große Fresko, welches in den 60iger-jahren vom bekannten Künstler Wilhelm Kaufmann gestaltet wurde, fand nach sorgfältigem Abtragen und zwischenzeitlicher Restauration einen neuen Platz im Inneren der Volksschule.

Ihr Kontakt:

Ing. Matthias Neureiter

Bereichsleitung

+43 662 2066 263
m.neureiter@kommunal-service.com


Weitere Referenzen

NMS-MORG Grödig

Wohnhaus Goethestraße Salzburg

Partner